Sportliche Serienfahrzeuge und Tuningequipment mal so richtig abfeiern – die Essen Motor Show belegt einen angesehen Ausnahmeplatz zwischen den Automobilmessen der Welt. Vom 02. – 12. Dezember präsentierten in diesem Jahr 500 Aussteller den fast 400.000 Besuchern ein PS-Festival der Extraklasse – ganz vorn mit dabei: OSRAM! Auf 150 m² präsentierte das Osram-Team einen spektakulären Mix aus Innovation und Entertainment mit drei Showfahrzeugen, live Videodreh und einem… TRANSFORMER!

Während die Jungs von Sidney Industries Autogramme gaben und Live-Moderationen sich mit Video-Showeinlagen abwechselten, konnten die Besucher sich zehn Tage lang über die Neuheiten und Möglichkeiten beim Thema Autolicht, innen wie außen, informieren. Auf der Showbühne stand ein mit aktueller LED-Technologie ausgestatteter Ford Mustang. Vorn drin die LEDriving Fog Leuchten, eine Kombination aus LED-Tagfahrlicht und LED-Nebellicht. Innen LED-Retrofits und die neue LEDambient Connect Familie, letztere per App steuerbar und somit den individuellen Wünschen anpassbar.

Und wieder stampft der TRANSFORMER über den Stand. Das war nicht nur eine spektakuläre Show – das bedeutete auch für einen kleinen Zeitslot 20 % Rabatt auf alle Osram-Artikel. Die Fans feierten es auf den Social Media Plattformen ausgiebig.

os_blog_bild

Absolutes Highlight war auch der nagelneue LEDriving Xenarc Scheinwerfer für den Golf VI. Das legale Xenon-Upgrade für alle halogenbasierten Golf 6 kann als Plug&Play eingesetzt werden und bietet sofort 70 % mehr Licht, einen 20 Meter weiteren Lichtkegel sowie LED Tagfahrlicht, LED Positionslicht und LED Blinker. Die Fans feierten es richtig ab, und auch diverse Vertreter anderer Marken „schielten“ heimlich einmal rein. Bei leckerem Kaffee haben die Moderatoren und Hostessen fachlich und optisch die technischen Highlights erläutert. Alle waren willkommen.

Das stimmige Gesamtkonzept aus Showfahrzeugen, Technik, Präsentationen und Entertainment stieß bei den Besuchern und auch der Messe Essen auf eine überragende Resonanz. Sidney Industries und How Deep feierten mit den Fans und Besuchern eine klasse Party und gaben bereitwillig Auskunft über die Konzepte und die Technik der Fahrzeuge. Attraktive Messepreise ließen viele Besucher direkt vor Ort noch zugreifen, die fahren jetzt alle mit besserem Licht in ihren Weihnachtsurlaub.

AAHHH! Schon wieder der TRANSFORMER! Zwischen Lichtblitzen und Jubel stürmen die Besucher erneut den Osram Stand, greifen die 20 % ab und teilen die Erlebnisse im Social Web. Über die Transformer Hashtag-Aktion konnten die außerdem Anwesenden ein 500 € Osram Lichtpaket gewinnen. Riesengroß!

Und wer nicht genug bekommen konnte trieb sich auf den anderen coolen Ständen in den Hallen der Essen Motor Show rum, denn hier wurde wieder für jeden etwas geboten. Man munkelt, dass es viele immer wieder zur Osram Showbühne zurück zog. Vielleicht doch noch so ein LEDriving XENARC Set für den Golf mitnehmen. Oder kommt der TRANSFORMER nochmal…? Das Team freut sich schon wieder auf 2017, wenn das nächste Beleuchtungs-Feuerwerk abgebrannt wird. Essen. Immer.

Kommentieren Sie diesen Artikel

*Pflichtfelder