OSRAM

„Seiten-Spiegel“: Autoblogs, die Spass machen

12.
Okt
2011
Oldtimer, Tuning-Tipps oder literarisches PS-Geflüster – in Sachen Autoblogs gibt’s nichts, was es nicht gibt. Hier haben wir fünf spannende Facetten rund um Mobilität aus der deutschen Blogosphäre zusammengestellt. Viel Spaß beim Lesen!

Das Nachschlagewerk
Jens Wildes Seite autoblogger ist eine wahre Enzyklopädie: Seine Blogroll ist national wie international gut sortiert, man erhält sofort einen Überblick über neue Artikel anderer Blogs. Wer wissen will, was los ist in der Autowelt, wird hier informiert.

Schwäbisches Musterbeispiel
Das Daimler-Blog ist aus unserer Sicht das beste Web2.0-Angebot einer deutschen Autofirma. Denn natürlich stellt es in erster Linie ein Daimler-Portal da (daher auch der Untertitel „Einblicke in einen Konzern“), versucht dabei aber, möglichst viele Facetten der Mobilitätsbranche zu beleuchten. Die Ansätze reichen von alternativen Antrieben über technische Innovationen wie der Verbindung von Internet und Fahrzeug bis hin zu Autolicht. Zu dem Thema hat unser Autor Fritz Lorek übrigens auch schon einen Gastbeitrag geschrieben (hier zu finden).

Viele Exoten
Sehr übersichtlich sortiert sind die verschiedensten Fahrzeuge im automobil-blog von Björn Gutmann. Spaß macht vor allem die Rubrik „Sportwagen & Exoten“ mit zahlreichen Detailfotos von Aston Martin bis Wiesmann.

Alternatives vom ADAC
„Das elektrische Fahrtenbuch“ – so nennt sich das ADAC-Blog. Unter Leitung des Stellvertretenden Chefredakteurs Mario Vigl bloggt und twittert die Münchner ADAC Redaktion hier zu mobilen Zukunftsthemen.

Die weibliche Note
Die Autowelt im Netz – ein reines Männer-Business? Das angeblich starke Geschlecht ist in der Überzahl, aber ein paar Frauen mischen doch mit: Nicole Männl etwa, die unter 0511web bevorzugt über Elektrofahrzeuge und Social Media bloggt (warum auch nicht, sind ja beides Zukunftsthemen!). Wer also bei Mobilität 2.0 und bei Google+ auf dem Laufenden bleiben will, ist hier richtig.

2 Antworten auf „Seiten-Spiegel“: Autoblogs, die Spass machen

  1. Eine wahrlich gute Zusammenstellung, ich kann euch noch http://www.der-probefahrer.de ans Herz legen!

  2. Hallo,
    Danke für die Impressionen, auch ich finde, dass mehrere Meinungen besser zum Ziel führen als die einschlägigen Blog, welche von ihren großen Sponsoren zur Werbung benutzt werden!

    Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

*

 
© 2016, by OSRAM GmbH. All rights reserved.