OSRAM

WARUM ERSATZLAMPEN WICHTIG FÜR DEN URLAUB SIND

05.
Mai
2015
Wenn auf der Urlaubsfahrt eine Lampe ausfällt, hilft ein Sortiment mit Ersatzlampen bei der Abhilfe. Bild: Osram

Wenn auf der Urlaubsfahrt eine Lampe ausfällt, hilft ein Sortiment mit Ersatzlampen bei der Abhilfe. Bild: Osram

Wann geht es ab in den Urlaub? Egal, ob zu den Sommerferien oder schon jetzt zu Pfingsten – wer mit dem Auto verreist, sollte an sein Licht denken und Ersatzlampen mitnehmen. Dafür gibt es mehrere gute Gründe. Manche Länder wie Frankreich, Kroatien oder Tschechien schreiben Ersatzlampen im Auto ja vor. Sinnvoll sind sie aber überall. Denn auch die beste Auto-Glühlampe kann einmal durchbrennen. Und die Beschaffung von Ersatz ist gegenüber früher schwieriger geworden.

In den vergangenen Jahren haben die Autohersteller nämlich eine ganze Reihe neuer Leuchtmittel in die Produktion einfließen lassen. Allein in Scheinwerfern können inzwischen rund zehn verschiedene Lampen eingebaut sein. Gar nicht selten sitzen in Fern- und Abblendlicht unterschiedliche Typen. Zudem ähneln sich H 8, H 9 und H 11 äußerlich und gleichen auch denen mit der Bezeichnung HB 3 und HB 4. Letztere wiederum sind überhaupt nicht durch die weit verbreiteten Halogenlampen H 3 und H 4 zu ersetzen. In vielen Ländern gilt eine Lichtpflicht am Tag. Also auch an Lampen für die Tagfahrleuchten denken, so das Auto noch keine in LED-Technik hat!

(mehr …)

WIRD RICHTIGES AUFARBEITEN VON SCHEINWERFER-ABSCHLUSSSCHEIBEN MÖGLICH

29.
Apr
2015
350679-A_157638509_moderncarxenonlights

Trübe, zerkratzte oder von Mikro-Steinschlägen übersäte Abschlussscheiben von Scheinwerfern erhöhen die Blendung. Bald kann es zulässige Aufarbeitungsmethoden geben. Bild: Osram

Was tun, wenn die Abschlussscheiben der Scheinwerfer zerkratzt sind oder gar milchig geworden sind? Das Auswechseln ist zumindest vom Hersteller nicht vorgesehen und ohne Schäden am Rest des Scheinwerfers auch nicht zu bewerkstelligen. Da kommen für viele jene Polier- und Lackier-Kits gerade recht, die Internethändler und Zubehörläden anbieten. Der Haken: Die Sache bewegt sich in einer rechtlichen Grauzone. Die einen sehen in der Anwendung eine verbotene Veränderung des typgeprüften Scheinwerfers und verweigern beispielsweise die TÜV-Plakette. Andere verstehen eine fachgerechte Aufarbeitung als sinnvolle Reparatur, die auch die Blendungsgefahr mindern kann.

Der bisherige Rat der Industrie, doch bei verschlissenen Abschlussscheiben bitte einen neuen Scheinwerfer zu kaufen, ist in seiner Umsetzung vielen schlichtweg zu teuer. In der Folge fahren eine Menge Autos herum, bei denen Kratzer, feine Steinschläge und andere optische Störenfriede die Blendung des Gegenverkehrs erhöhen. Darunter sind auch solche, bei denen ungeeignete Aufarbeitungsarbeiten die Sache eher verschlimmert haben.

(mehr …)

LICHTBLICK: BESCHLAGENE LED-HECKLEUCHTEN

28.
Apr
2015

Es sind die täglichen, kleinen Probleme mit dem Autolicht, die nerven. Deshalb beantwortet das Autolichtblog-Team an dieser Stelle Fragen zu Scheinwerfern, Leuchten und anderen Lichtern am Auto, die wir im Web gefunden haben. Natürlich könnt ihr auch welche direkt an uns stellen.

Autolicht-Experte Fritz Lorek beantwortet Fragen rund um das Thema Autolicht

Autolicht-Experte Fritz Lorek beantwortet Fragen rund um das Thema Autolicht

„Ich fahre einen Fiat Punto Evo Abarth und habe immer wieder Probleme mit beschlagenen LED-Heckleuchten. Ich vermute, dass es sich dabei um einen Konstruktionsfehler handelt, da es nun schon der zweite Satz Leuchten ist, das Problem aber immer noch besteht. Die beiden Leuchten beschlagen immer wieder bis zur Hälfte. Das hält dann auch immer bis zu einem Tag an. Nun habe ich versucht, die Klebenaht auf der Außenseite mit speziellem Dichtsilikon abzudichten – auch das ohne Erfolg. Die Dichtung an der Trägerplatte mit den Birnen ist intakt und gefettet, aufgrund eines dortigen Fehlers kann also auch nichts beschlagen. Könnten Belüftungslöcher auf der Innenseite Abhilfe schaffen?“
Diese Frage stellte uns User Andreas. Lest hier, was der Autolicht-Experte Fritz Lorek empfiehlt.

Eine erhöhte Neigung zum Beschlag gehört zu den prinzipbedingten Nachteilen von LED-Leuchten. Im Gegensatz zu Glühlampen erzeugen LEDs nur sehr wenig Wärme. Eine Glühlampe würde den aus der Luftfeuchtigkeit stammenden Beschlag zwar auch nicht ganz verhindern, aber viel schneller wieder beseitigen. Zusätzliche Löcher können wir nicht empfehlen. Die Leuchte verfügt mit Sicherheit bereits über eine Belüftung, sonst käme ja auch gar keine Luftfeuchtigkeit hinein. Solange der Beschlag je nach Wetter innerhalb von Stunden oder Tagen wieder verschwindet ist der Beschlag aber nicht besonders schlimm und stört hauptsächlich in puncto Design.

Was wir euch speziell für LED-Heckleuchten raten können? Im Prinzip das gleiche wie für alle anderen Scheinwerfer! Alle Tipps und Maßnahmen gegen Beschlag im Scheinwerfer findet ihr auch in unserer Serie zum Thema Fogging:

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Den kopletten Thread findet ihr HIER.

VERLOSUNG DIADEM SIGNAL-LAMPEN

24.
Apr
2015
Gewinnt eines von insgesamt drei Diadem-Sets mit eurer Wunsch-Variante Bild: Osram

Gewinnt eines von insgesamt drei Diadem-Sets mit eurer Wunsch-Variante

Chrome oder Deep Amber? Im letzten Beitrag haben wir euch die einzelnen Lampen aus der neuen Diadem-Reihe mit ihren jeweiligen Stärken vorgestellt. Die klassische Diadem überzeugt mit ihrer Lebensdauer, die Chrome mit ihrem Design und die Deep Amber mit ihrer Sichtbarkeit. Nun wisst ihr, welche Signallampe die passende für euer Fahrzeug und eure Bedürfnisse ist und wollt sie am besten auch gleich in eurem Auto einbauen?

Kein Problem! Wir verlosen die Diadem in eurer Wunschausführung für Front- und Heckbeleuchtung am Auto.

Was ihr dafür tun müsst? Postet uns einfach als Kommentar unter diesen Beitrag, welches Produkt der Diadem-Reihe euer Favorit ist und warum – und gewinnt eines von insgesamt drei Diadem-Sets mit eurer Wunsch-Variante. Viel Glück!

 

Teilnahmebedingungen: http://www.autolichtblog.de/?p=1345

© 2015, by OSRAM GmbH. All rights reserved.