OSRAM

Tuning, Licht und Seewasser mit OSRAM

27.
Mai
2016
Ist er zu schnell, bist du zu schwach

Ist er zu schnell, bist du zu schwach.

Sie wollen es bunt, sie wollen es laut, sie wollen es schnell, und sie wollen es optisch perfektioniert: Die privaten und kommerziellen Tuner Europas zeigen gern live, was sie drauf haben. Gerade erst versammelte man sich zum GTI-Treffen am Wörthersee und bei der Tuningworld Messe am Bodensee. Es sind die beiden größten Veranstaltungen dieser Art in Europa. Und wo Tuning stattfindet, darf OSRAM nicht fehlen. Mit jeweils einem klasse Team von Showcars und Moderatoren wird trocken und sicher am Seeufer den Tune-Fischen ein super Programm mit Fachberatungen, Gewinnspielen und einer Menge Gummi auf dem Asphalt präsentiert.
Eine kleine Nachlese.

(mehr …)

SIEBEN SÜNDEN IM ZUSAMMENHANG MIT LAMPEN

19.
Mai
2016
car head lights in silver - closeup in studio

Mit Markenlampen kann man an sich nichts verkehrt machen – so es sich um exakt den richtigen Typ handelt und der Einbau sorgfältig passiert.

Eine kaputte Autolampe allein ist schon lästig. Richtig ärgerlich wird es aber, wenn der Ersatz nicht passt oder anderweitig Probleme macht. Der Grund kann einem der folgenden Fehler liegen.

Falscher Typ: Manche Bezeichnungen ähneln sich. So gibt es die verbreitete Scheinwerferlampe H4. Die seltenere HB4 ist etwas ganz anderes. Sie hat eine andere Fassung, einen anderen Anschluss und nur eine Glühwendel, während die H4 zwei hat. Kurz: Ein solcher Fehlkauf lässt sich nicht einsetzen. Ähnlich sieht es bei Signallampen für Blinker, Brems- und Rücklicht aus. Eine P5W und eine W5W lassen sich nicht gegeneinander austauschen. Also: Die Bezeichnung muss hundertprozentig stimmen.

(mehr …)

WAS HABEN SCHEIBENWISCHER MIT LICHT ZU TUN?

12.
Mai
2016
160510_Osram_Blogartikel_Regenstrasse

Moderne Scheinwerfer werden zunehmend von einer Kamera gesteuert. Gute Scheibenwischer und Zusatzmittel für die Scheibenwaschanlage sorgen dafür, dass das System freie Sicht hat.

Die letzte Frostperiode ist noch nicht so lang her. Deshalb dürfte in den meisten Autos auch noch Wasser mit Frostschutz in der Scheibenwaschanlage schwappen. Das sollte jetzt raus. Aber warum? Weil die Performance des Lichts etwas damit zu tun haben kann.

Die meisten werden jetzt an die Scheinwerfer-Reinigungsanlage gedacht haben. Und in der Tat ist der Zusatz zum Waschwasser nicht unkritisch. Das liegt an den lackierten Abschlussscheiben aus Kunststoff, die auf manche Chemikalien allergisch reagieren. Warmes Wetter erhöht die Aggressivität der Substanzen oft noch. Deshalb kann es nicht schaden, jetzt auf ein Zusatzmittel für Sommerbetrieb umzustellen. Frostschutz brauchen wir ja nicht mehr.

(mehr …)

BASICS: DIE LICHTVERTEILUNG

26.
Apr
2016
Wichtig ist, was vorn ankommt: Die Lichtverteilung gehört zu den wichtigsten Punkten beim Autolicht.

Wichtig ist, was vorn ankommt: Die Lichtverteilung gehört zu den wichtigsten Punkten beim Autolicht.

Regelmäßigen Lesern wird ein Wort in unseren Beiträgen schon öfter aufgefallen sein. Es handelt sich um die Lichtverteilung. Sie gehört zu den wichtigsten Elementen des Autolichts.

Viele Menschen meinen, die Scheinwerfer würden eine Art Lichtkegel abgeben. In Wirklichkeit ist es ein flaches Bündel. Bei einem Kegel würde viel Licht nach oben verschwendet. Dort braucht es niemand. Und als Abblendlicht taugt ein Kegel erst recht nicht, denn der würde blenden.

Im Zusammenhang mit Lichtverteilungen tauchen noch weitere Begriffe auf. Da gibt es asymmetrische, adaptive, und solche mit Z-Charakteristik, (mehr …)

© 2016, by OSRAM GmbH. All rights reserved.